Was passiert im Sommer?

Zukunft in Dortmund? Terzic weicht aus

Edin Terzic kommt beim BVB immer besser an.
Edin Terzic kommt beim BVB immer besser an. Foto: Getty Images

Borussia Dortmund wird unter Trainer Edin Terzic immer stabiler. Wird die "Übergangslösung" zur Dauerlösung? Der Coach bleibt zurückhaltend.

Edin Terzic hat mit Borussia Dortmund einen sehr guten Start in das neue Jahr hingelegt. Nach einem 2:0 über den VfL Wolfsburg folgte ein verdientes 3:1 bei RB Leipzig. Wird der Coach doch eine Dauerlösung beim BVB? "Ich darf seit zehn Jahren im Profifußball arbeiten. Daran habe ich vor elf Jahren noch nicht gedacht. Ich bin jetzt 38 Jahre alt. Wer weiß, was in zehn Jahren der Fall sein wird", wich Terzic im Aktuellen Sportstudio des ZDF aus.

Terzic weicht Zukunftsfrage aus

Der Trainer sagte stattdessen: "Ich will der Mannschaft bestmöglich helfen und da weitermachen, wo wir heute aufgehört haben." Wie es über den Sommer hinaus für ihn weitergeht, sei jetzt noch nicht sein Thema: "Ich bin nächste Woche Cheftrainer, das weiß ich ganz sicher."

Florian Bolker  
10.01.2021