Eintrachts Sportvorstand

Younes schießt gegen Bobic-Kritiker: "Unglaublich toller Typ!"

Amin Younes schwärmt in den höchsten Tönen von Eintracht-Sportboss Fredi Bobic. Foto: Imago

Fredi Bobic bekam als Sportvorstand von Eintracht Frankfurt zuletzt durchaus medialen Gegenwind zu spüren. Ein Spieler nahm ihn nun in Schutz.

Wohin zieht es Fredi Bobic im kommenden Sommer? Der Sportvorstand von Eintracht Frankfurt hat sein Aus zuletzt öffentlich kundgetan, als potentieller Abnehmer wird Hertha BSC heiß gehandelt. Die Diskussionen um seine Person wurden zuletzt auch mit kritischen Stimmen begleitet. Frankfurts Offensivspieler Amin Younes sagte im Interview mit dem Kicker: "Wer ihn nicht tagtäglich hier erlebt, sollte sich nicht kritisch über ihn äußern."

"Kann mit seiner Art Spieler komplett überzeugen"

Der 27-Jährige äußerte sich vielmehr positiv über Eintrachts Sportboss, der ihn im vergangenen Sommer per zweijährige Leihe vom SSC Neapel an den Main gelotst hat: "Fredi ist ein unglaublich toller Typ, der mit seiner Art Spieler komplett überzeugen kann, zusammen mit dem Trainer. In der kurzen Zeit habe ich einen tollen Menschen kennengelernt, der die Spieler super behandelt, täglich im Dialog mit uns ist. Das macht riesig Spaß, er hat den ganzen Verein geprägt." Zieht es den 49-Jährigen nach der Saison zu Hertha BSC, hat Younes auch eine klare Meinung: "Sollte es so kommen, fände ich es persönlich schade."

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
23.03.2021

Feed