Bayern vorn, BVB unglücklich

xG-Statistik: Diese Teams dominierten die CL-Gruppenphase

Die Gruppenphase ist (fast) vorbei. Foto: Getty Images
Die Gruppenphase ist (fast) vorbei. Foto: Getty Images

Mit einem Tag Verspätung aufgrund dichten Schneetreibens in Bergamo spielen Atalanta und der FC Villarreal am Donnerstagabend das letzte Ticket zur K.o.-Phase der Champions League aus. Am Dienstag und Mittwoch hatten Ajax, der FC Bayern und FC Liverpool ihre perfekten Gruppenphasen abgeschlossen.

Alle drei Teams holten die Maximalpunktzahl von 18 Zählern aus sechs Spielen, wodurch ihre Dominanz für jeden Fan sichtbar wird. Geht es aber nicht um die Punkte, sondern um die spielerische Dominanz in den Partien, landet Liverpool weniger weit vorne. Einen Einblick darin gibt die Statistik der expected goals (xG). Dabei handelt es sich, vereinfach ausgedrückt, um einen statistischen Wahrscheinlichkeitswert, die die Qualität der eigenen und gegnerischen Abschlüsse abbildet. Die xG-Differenz hat nach sechs Spielen durchaus eine gewisse Aussagekraft.

Bayern vor Ajax und ManCity

Nimmt man diese Metrik zur Hand, geht der FC Bayern als stärkstes Team der Gruppenphase hervor. Bei seinen sechs Siegen gegen den FC Barcelona, Benfica und Dynamo Kiew hat der deutsche Rekordmeister eine xG-Differenz von +10,6 erzielt, will also in etwa sagen: Statistisch betrachtet hätte Bayern 10,6 Tore mehr erzielen als kassieren sollen. Tatsächlich war es sogar ein Überschuss von 19 Toren. Ajax folgt mit der Bilanz von +10,1 xG auf dem zweiten Rang. Auf Platz drei landet trotz zweier Niederlagen Manchester City mit einem Wert von +9,8. Liverpool findet sich erst auf Platz sieben wieder (+5,6).

BVB klar bester Absteiger

Fans von Borussia Dortmund dürften sich beim Anblick der Statistik ärgern, weil der BVB als zehnter im xG-Differenz-Ranking klar das beste Team stellt, das sich nicht für das Achtelfinale qualifizieren konnte. Einschränkend sei aber erwähnt, dass dies in erster Linie am abschließenden Kantersieg im bedeutungslosen Spiel gegen Besiktas zusammenhängt. Tatsächlich grämen können sich die Anhänger von Barca, das einen besseren Wert aufweist als Benfica, aber nur in der Europa League weitermachen darf. Vorbehaltlich der Partie von Atalanta gegen Villarreal sind Dortmund und Barcelona die einzigen beiden Teams, die trotz einer besseren xG-Differenz im Vergleich zum Gruppenzweiten ausgeschieden sind.

Die xG-Differenz der Gruppenphase

32. Besiktas, -12,9 xG (als 4. ausgeschieden)

31. Malmö FF, -12,5 xG (als 4. ausgeschieden) 

30. FC Brügge, -10,4 xG (als 4. ausgeschieden)

29. Sheriff Tiraspol, -9,7 xG (als 3. in Europa League abgestiegen)

28. VfL Wolfsburg, -5,1 xG (als 4. ausgeschieden)

27. AC Mailand, -4,8 xG (als 4. ausgeschieden)

26. Dynamo Kiew, -4,5 xG (als 4. ausgeschieden)

25. Schachtjor Donetsk, -4,0 xG (als 4. ausgeschieden)

24. Benfica, -3,9 xG (als 2. im Achtelfinale)

23. FC Barcelona, -2,3 xG (als 3. in Europa League abgestiegen)

22. Atalanta, -0,9 xG (letztes Gruppenspiel ausstehend)

21. BSC Young Boys, -0,8 xG (als 4. ausgeschieden) 

20. FC Porto, -0,6 xG (als 3. in Europa League abgestiegen)

19. Zenit St. Petersburg, -0,5 xG (als 3. in Europa League abgestiegen)

18. Sporting, -0,5 xG (als 2. im Achtelfinale)

17. FC Sevilla, -0,4 xG (als 3. in Europa League abgestiegen) 

16. Atletico Madrid, -0,2 xG (als 2. im Achtelfinale)

15. RB Leipzig, -0,2 xG (als 3. in Europa League abgestiegen) 

14. Manchester United, +0,6 xG (als 1. im Achtelfinale)

13. Paris Saint-Germain, +0,9 xG (als 2. im Achtelfinale) 

12. FC Villarreal, +1,1 xG (letztes Gruppenspiel ausstehend) 

11. OSC Lille, +2,2 xG (als 1. im Achtelfinale)

10. Borussia Dortmund, +3,3 xG (als 3. in Europa League abgestiegen) 

9. RB Salzburg, +3,3 xG (als 2. im Achtelfinale) 

8. Juventus, +4,7 xG (als 1. im Achtelfinale)

7. FC Liverpool, +5,6 xG (als 1. im Achtelfinale)

6. Real Madrid, +5,9 xG (als 1. im Achtelfinale)

5. Inter Mailand, +7,8 xG (als 2. im Achtelfinale)

4. FC Chelsea, +8,3 xG (als 2. im Achtelfinale) 

3. Manchester City, +9,8 xG (als 1. im Achtelfinale)

2. Ajax, +10,1 xG (als 1. im Achtelfinale)

1. FC Bayern, +10,6 xG (als 1. im Achtelfinale)

(Angaben via FBref.com/Statsbomb)

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
09.12.2021