Vor Duell in der CL

Xavi vor Trainerduell mit Nagelsmann: "Wäre bei Infragestellung überrascht"

Barca-Coach Xavi weiß um die taktische Begabung seines Trainerkollegen Julian Nagelsmann. Foto: Getty Images.
Barca-Coach Xavi weiß um die taktische Begabung seines Trainerkollegen Julian Nagelsmann. Foto: Getty Images.

Morgen steigt das heiß ersehnte Duell zwischen dem FC Barcelona und dem FC Bayern in der Allianz Arena. Robert Lewandowski wird dann mit seinem neuen Verein an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren. 

Auf der Pressekonferenz vor der Partie sagte Barcelona-Coach Xavi: "Nagelsmann ist ein Top-Trainer, der seine Teams taktisch immer sehr gut einstellt. Es würde mich überraschen, wenn man ihn infrage stellen würde.“ Zudem gab der 42-Jährige seine Taktik preis: "Mentalität ist der Schlüssel. Ein frühes Tor heißt nicht, dass wir den Fokus verlieren sollten, es wird ein Mentalitätsspiel." 

Zu Lewandowski sagte Barças Coach: „Er ist ein Leader, sehr gut drauf und natürlich hoch motiviert." 

Spanische Medien warnen den FCB

Die spanische Marca schrieb: "Barca macht den Bayern Angst. Die Katalanen sind überragend in die Saison gestartet und die Bayern, die dreimal Unentschieden in der Bundesliga gespielt haben, sind vor Barca gewarnt."

Die letzte Generalprobe des FC Bayern München in der Liga misslang, der Rekordmeister spielte nur 2:2 gegen den VfB Stuttgart. Der FC Barcelona gewann das letzte Spiel in LaLiga mit 4:0 gegen Cadiz. 

Profile picture for user Magdalena Schwaiger
Magdalena Schwaiger  
12.09.2022