Offensivmann titelhungrig

"Wollen beste Mannschaft Europas sein": Gnabry als Sinnbild des Bayern-Erfolgs

Serge Gnabry hat auch gegen den FC Barcelona überzeugt.
Serge Gnabry hat auch gegen den FC Barcelona überzeugt. Foto: Getty Images

Der FC Bayern München eilt im Jahr 2020 von Sieg zu Sieg. Serge Gnabry geht dabei als gutes Beispiel voran. Der Offensivmann will alle Titel gewinnen.

Serge Gnabry spielt eine bislang sehr starke Champions League-Saison. Der Offensivmann des FC Bayern München traf gegen den FC Barcelona bereits zum siebten Mal in dieser Spielzeit und unterstrich seine großen Qualitäten im Torabschluss. Doch auch verbal geht der Flügelspieler voran: "Wir wollen die beste Mannschaft in Europa sein."

"Können Saison krönen"

Das Triple schwebt beim FC Bayern vor dem Halbfinale gegen Olympique Lyon über allem, die Wiederholung des Triumphes von 2013 ist das Ziel. "Wir können damit eine Saison krönen, die für uns sehr gut gelaufen ist", betonte Gnabry. Auch die Coronapause und die insgesamt schwierigen Umstände ließen das Team nicht aus dem Takt geraten.

Gnabry als Sinnbild

Gnabry ist ein Sinnbild für den Erfolg der Mannschaft. Er läuft permanent vorne an, lässt sich nach Ballverlust nicht hängen, kämpft permanent - und ist vor dem gegnerischen Gehäuse zielstrebig und eiskalt. Es ist diese Mixtur, die den FC Bayern unter Trainer Hans-Dieter Flick so überragen lässt. Gegen Lyon soll nun der nächste Schritt gelingen.

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
19.08.2020