Zukunft offen

Wohin geht die Reise? Ginter will "demnächst etwas verkünden"

Matthias Ginter lässt seine Zukunft zum aktuellen Zeitpunkt offen. Foto: Getty Images.
Matthias Ginter lässt seine Zukunft zum aktuellen Zeitpunkt offen. Foto: Getty Images.

Matthias Ginter hat noch keine Entscheidung über seine sportliche Zukunft ab dem 1. Juli getroffen. Das soll sich innerhalb der nächsten Wochen ändern.

Seit geraumer Zeit steht fest, dass Matthias Ginter Borussia Mönchengladbach ablösefrei verlassen wird. Trotz erster Gerüchte über das Interesse von Spitzenvereinen wie Inter Mailand oder dem FC Bayern ist allerdings unklar, in wessen Trikot der deutsche Nationalspieler ab der kommenden Saison auflaufen wird: "Ich kann noch nichts Neues sagen", erläuterte Ginter nach dem 2:0-Sieg von Borussia Mönchengladbach über Greuther Fürth bei Sky.

Entscheidung "in den nächsten paar Wochen"?

Allzu viel Zeit will sich der Innenverteidiger aber nicht mehr lassen. Er "denke und hoffe, in den nächsten paar Wochen" Licht ins Dunkel bringen zu können, sagte Ginter und betonte: "Man will auch demnächst etwas verkünden." Bis dahin erscheint sowohl ein Wechsel innerhalb der Bundesliga als auch ein Engagement im Ausland möglich.

Florian Bajus  
10.04.2022