Juve wohl dran

Wird Lewys "9" frei? Memphis soll Barca-Abgang akzeptieren

Memphis scheint gewillt, den FC Barcelona zu verlassen. Foto: Ira L. Black/Getty Images
Memphis scheint gewillt, den FC Barcelona zu verlassen. Foto: Ira L. Black/Getty Images

Memphis Depay könnte den FC Barcelona nur ein Jahr nach seiner ablösefreien Ankunft von Olympique Lyon wieder verlassen. Offenbar ist der Niederländer nun zu einem Wechsel bereit.

Dass sich der FC Barcelona bei einem passenden Angebot von Memphis Depay trennen würde, gilt als offenes Geheimnis. Nachdem es in den letzten Wochen unklar war, ob der Angreifer Barca verlassen möchte, berichtet die katalanische Sportzeitung Mundo Deportivo nun, dass der 28-Jährige einem Abgang aus dem Camp Nou zustimmen würde.

Juventus soll an Memphis Interesse bekunden

Der FC Barcelona will demnach bestenfalls schon in den kommenden Tagen Klarheit haben. Am kommenden Freitag wird Neuzugang Robert Lewandowski, der vom FC Bayern kam, offiziell im Camp Nou präsentiert. Bei den Testspielen lief der Pole noch mit der Nummer 12 auf, weil Memphis die 9 bekleidet. Barca soll unterdessen hoffen, mit Memphis, der noch ein Jahr Vertrag hat, Kasse zu machen. Angeblich ziehen es die Katalanen in Betracht, seinen Vertrag bis 2024 zu verlängern und ihn anschließend inklusive Kaufoption in Höhe von 20 Millionen Euro zu verleihen. Als Abnehmer wird Juventus gehandelt.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
02.08.2022