Derzeit vertragslos

Ex-Arsenal-Star Wilshere träumt von Bundesliga: "Wäre ein schöner Wechsel"

Wilshere schaffte es einst bei Arsenal von der Jugend zu den Profis.
Wilshere schaffte es einst bei Arsenal von der Jugend zu den Profis. Foto: Getty Images/Bryn Lennon

Mittelfeldspieler Jack Wilshere ist nach seinem Vertragsaus bei West Ham United auf Klubsuche. Den Engländer würden eigenen Aussagen nach drei Stationen reizen - die Bundesliga mitunter auch.

Jack Wilshere wurde einst beim FC Arsenal ausgebildet, schaffte dort unter Trainerlegende Arsene Wenger seinen Durchbruch. Der 28-Jährige verließ die Gunners jedoch vor zwei Jahren, um beim Stadtrivalen West Ham United anzuheuern. Bei den Hammers ist der Vertrag des früheren englischen Nationalspielers im Sommer ausgelaufen und wurde nicht verlängert. Noch möchte er die Schuhe aber nicht an den Nagel hängen.

Wilshere will nach Spanien, Italien oder Deutschland

"LaLiga, Italien oder auch Deutschland, das wäre ein schöner Wechsel für mich", verriet Wilshere nun in einem Interview mit Sky Sports. "Nicht viele englische Spieler haben es geschafft", meinte der Stratege, der auf der Suche "nach etwas anderem als die Premier League" sei.

Erfahrener Profi hat keinen Druck

Ob der Mittelfeldspieler, der in 198 Pflichtspielen für den FC Arsenal auflief, schon bald aus Spanien, Italien oder der Bundesliga Angebote erhält, darf abgewartet werden. Eile scheint er jedenfalls selbst keine zu haben: "Ich mache mir keinen Zeitdruck, denn ich will sichergehen, dass es das richtige ist."

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
28.10.2020