Zukunft offen

Wie geht es bei Ex-HSV-Stürmer Lasogga weiter?

Pierre-Michel Lasogga kann sich Rückkehr nach Europa vorstellen.
Pierre-Michel Lasogga kann sich Rückkehr nach Europa vorstellen. Foto: Getty Images

Pierre Michel Lasogga verließ den Hamburger SV 2019 in Richtung Al-Arabi. Ob er seine Zukunft weiter in Katar sieht ließ der bullige Stürmer aber offen.

Pierre Michel Lasogga fühlt sich, wie er Sky Sport News verriet, in Katar insgesamt wohl. Er bereue den Schritt, den Hamburger SV im Sommer 2019 in Richtung Al-Arabi verlassen zu haben, nicht. Persönlich lief es zuletzt allerdings nicht ganz so gut, eine Fußverletzung warf ihn zurück: "Es ist im Moment sicherlich nicht die beste Situation."

Lasogga lässt seine Zukunft offen

Insgesamt fehle ihm aber Deutschland, wo er "leider Gottes" schon längere Zeit nicht mehr gewesen sei. Kehrt er noch einmal in die Bundesliga zurück? "Grundsätzlich bin ich für alles offen, aber ich besitze hier noch einen laufenden Vertrag bis 2022, danach muss man sehen, was passiert", sagte der 29-Jährige.

Rückkehr nach Europa?

Einen Wechsel in eine andere europäische Liga hält Lasogga ebenfalls für möglich: "Ich bin sicherlich dafür aufgeschlossen." Er müssen dann "ready" sein: "Ich würde es den Leuten gerne zeigen, noch einmal zurückzukommen. Auch wenn die Liga in Katar nicht das gleiche Niveau besitzt, wie in vielen Liga Europas.“

Florian Bolker  
08.01.2021