Testspiel

Werner: Werders Duell mit Hannover "ein Härtetest"

Mit der Arbeit von Werner ist man in Bremen zufrieden. Foto: Boris Streubel/Getty Images
Mit der Arbeit von Werner ist man in Bremen zufrieden. Foto: Boris Streubel/Getty Images

Werder Bremen nutzt die Länderspielpause, um am Donnerstag (16 Uhr) gegen Zweitligist Hannover 96 zu testen. Cheftrainer Ole Werner hat im Vorfeld erklärt, was er sich erhofft.

Damit Werder Bremen nicht völlig aus dem Spielrhythmus kommt, geht es für die Grün-Weißen im Rahmen eines Testspiels gegen Hannover 96. Uns erwartet ein sehr starker Gegner. Hannover ist eine gute Zweitliga-Mannschaft, die zurecht um die Aufstiegsplätze mitmischt. Deshalb wird es ein Härtetest", ließ sich Ole Werner vorab von den vereinseigenen Medien des Bundesligisten zitieren.

Werder testet gegen Hannover

Werder Bremen will schließlich das Tempo hochhalten. Nach dem Aufstieg kann Werner mit den bisherigen Resultaten aus der Bundesliga zufrieden sein. Aus den ersten sieben Spielen resultieren zwei Siege, drei Remis sowie zwei Niederlagen. Damit stehen die Bremer auf Tabellenplatz zehn.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
22.09.2022