Nationalspieler

Wer wird Meister? Gosens tippt Schalke auf Platz eins

Gosens spielt seit Januar 2022 für Inter Mailand. Foto: MIGUEL MEDINA/AFP via Getty Images
Gosens spielt seit Januar 2022 für Inter Mailand. Foto: MIGUEL MEDINA/AFP via Getty Images

Viele gehen davon aus, dass der FC Bayern erneut die Meisterschaft holen wird. Doch Robin Gosens ist anderer Meinung. Der deutsche Nationalspieler tippt ganz frech seinen Herzensklub FC Schalke 04 auf Platz eins.

Der Pay-TV-Sender Sky hat auf Instagram mittels eines Posts eine Umfrage gestartet, wer denn in der Saison 2022/23 Meister werden wird. Dieser erreichte auch Robin Gosens. Und der Profi von Inter Mailand kommentierte doch glatt und verlinkte den FC Schalke 04. Ob er seinen Tipp ernst meint? Spekulativ.

Gosens kann sich Karriereende bei Schalke vorstellen

Dass Gosens ganz genau verfolgt, was beim FC Schalke 04 vor sich geht, ist jedoch kein Geheimnis. Königsblau wird "immer der Verein bleiben, gegenüber dem ich am meisten Sympathie in Deutschland habe", offenbarte der 13-fache Nationalspieler im Februar in einem Interview mit Sky. Der Außenbahnspieler von Inter Mailand ging sogar noch weiter und erklärte: "Vielleicht haben sie sich in vier Jahren gefangen und spielen wieder eine Rolle in der Bundesliga, was ich mir von ganzem Herzen wünschen würde." Womöglich sei es sodann "ja tatsächlich der perfekte Moment, um meine Karriere dort zu beenden. Aber das ist alles Zukunftsmusik. Schauen wir mal, was bis dahin noch passieren wird".

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
04.08.2022