FIFA The Best Awards

Weltfußballer-Wahl: So stimmten Lewy, CR7 und Messi ab

Lewandowski siegte vor Ronaldo und Messi.
Lewandowski siegte vor Ronaldo und Messi. Fotos: Getty Images

Der Weltfußballer der FIFA für das Jahr 2020 steht fest und lautet Robert Lewandowski. Der Stürmer des FC Bayern setzte sich gegen Cristiano Ronaldo von Juventus Turin und Lionel Messi vom FC Barcelona durch. Nun ist klar, wie die drei Finalisten abgestimmt haben.

Die FIFA hat im Anschluss an die The Best Awards bekannt gegeben, wer wie viele Stimmen erhalten hat und wer, wie abgestimmt hat. Preisträger Robert Lewandowski setzte sich bei der Wahl am Donnerstag deutlich gegen seine beiden Kontrahenten durch. Der Torjäger des FC Bayern erhielt 52 Scoringpoints, Cristiano Ronaldo 38 und Lionel Messi 35. Während Ronaldo Lewandowski auf Platz eins wählte, setzte Messi ganz vorne auf seinen Ex-Teamkollegen Neymar.

 

Die Stimmen der Finalisten:

Robert Lewandowski: 1. Platz für Thiago Alcantara, 2. Platz für Neymar, 3. Platz für Kevin de Bruyne

Cristiano Ronaldo: 1. Platz für Lewandowski, 2. Platz für Messi, 3. Platz für Kylian Mbappe

Lionel Messi: 1. Platz für Neymar, 2. Platz für Mbappe, 3. Platz für Lewandowski

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
18.12.2020