Weltfußballer des Jahres

Weltfußballer Lewandowski: "Ein unglaubliches Gefühl!"

Lewandowski gewann mit den Bayern 2020 unter anderem den Henkelpott.
Lewandowski gewann mit den Bayern 2020 unter anderem den Henkelpott. Foto: MIGUEL A. LOPES/POOL/AFP via Getty Images

Bayern-Stürmer Robert Lewandowski hat sich gegen Cristiano Ronaldo von Juventus Turin und Lionel Messi vom FC Barcelona durchgesetzt und den Weltfußballer-Titel der FIFA für das Jahr 2020 gewonnen. Das sagt der Pole zu seiner prestigeträchtigen Auszeichung.

Mit seinen zahlreichen Toren schoss Robert Lewandowski den FC Bayern im Kalenderjahr 2020 zu fünf Titeln - darunter das Triple aus Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League. Der 32-jährige Stürmer der Münchner wurde daher am Donnerstagabend von der FIFA im Rahmen der The Best Awards zum Fußballer des Jahres gekürt. "Ich bin sehr stolz. Es ist ein großer Tag für mich und meine Mitspieler. Der Preis gehört auch meinen Mitspielern und allen beim FC Bayern", teilte Lewandowski mit, nachdem er den Award von FIFA-Präsident Gianni Infantino in München persönlich überreicht bekam. "Es ist schon ein unglaubliches Gefühl", so der Pole.

 

"Du muss immer dran glauben"

"Wenn du so einen Preis gewinnst, bei dem du dich mit Ronaldo und Messi duellierst, dann bedeutet das viel", betonte der Torjäger des FC Bayern und fügte an: "Egal woher du kommst, es zählt das, was du auf dem Platz zeigst." Rückblickend blieb für Lewandowski vor allem das Champions-League-Finale gegen Paris Saint-Germain (1:0) in besonderer Erinnerung, als er erstmals den Henkelpott gewann. "Du muss immer daran glauben und dieser Moment war wirklich sehr, sehr cool. Wir haben alle Titel gewonnen, die es zu gewinnen gab", schwärmte der frischgebackene Weltfußballer.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
17.12.2020