Transfermarkt

Wechselt Dzeko zu Juventus Turin?

Edin Dzeko steht bei Juventus Turin auf dem Zettel.
Edin Dzeko steht bei Juventus Turin auf dem Zettel. Foto: Getty Images

Edin Dzeko steht offenbar auf dem Wunschzettel von Juventus Turin. Der neue Trainer Andrea Pirlo setzt bei der Suche nach Neuzugängen wohl auch auf den Faktor Erfahrung.

Der neue Trainer von Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin, Andrea Pirlo, will offenbar die Mannschaft für die kommende Saison mit dem Ex-Wolfsburger Edin Dzeko verstärken. Laut Corriere dello Sport haben die Turiner Verhandlungen mit der AS Rom über eine Verpflichtung des 34 Jahre alten Angreifers aufgenommen.

Juve buhlt um Dzeko

Der Bosnier hat noch einen Vertrag bis 30. Juni 2022 bei der Roma, Dzekos Jahresgehalt soll sich zurzeit auf 7,5 Millionen Euro belaufen. Als einer der Spitzenverdiener im Klub wollen sich die Römer vom ehemaligen Bundesliga-Profi trennen. Von 2007 bis Januar 2011 stand Dzeko beim VfL Wolfsburg unter Vertrag und war mit dem Wölfen 2009 deutscher Meister geworden.

Starke Bilanz in Rom

Der Angreifer erzielte für Rom in 222 Pflichtspielen 106 Treffer und bereitete weitere 50 vor. Sein Marktwert wird weiterhin auf elf Millionen Euro geschätzt, Dzeko erzielte in der vergangenen Saison 19 Tore und gab 14 Assists. Juventus wäre somit noch der letzte große Schritt.

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
24.08.2020