Sieg gegen Heidenheim

Vuskovic: "...dann sind wir nur sehr schwer zu schlagen"

Vuskovic hat die Leistung gegen Heidenheim gelobt. Foto: Stuart Franklin/Getty Images
Vuskovic hat die Leistung gegen Heidenheim gelobt. Foto: Stuart Franklin/Getty Images

Der HSV hat sich am Samstag knapp mit 1:0 gegen den 1. FC Heidenheim durchgesetzt. Verteidiger Mario Vuskovic zeigte sich danach vom Auftritt überzeugt. Auf einer solchen Leistung lässt sich laut dem Kroaten aufbauen.

Im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim gab es für den HSV nach dem 0:1 vom vorherigen Spieltag gegen Hansa Rostock endlich wieder was zu jubeln. Robert Glatzel brachte die Rothosen in der 42. Minute in Führung, ein Gegentor ließen die Hanseaten im Anschluss nicht mehr zu. "Wir freuen uns sehr über diesen verdienten Sieg", sagte Mario Vuskovic im Anschluss erleichtert.

Vuskovic zufrieden, sieht aber noch Steigerungspotenzial

Der 20-Jährige betonte: "In der ersten Hälfte waren wir klar dominant, haben viele Zweikämpfe und zweite Bälle gewonnen, uns gute Chancen herausgespielt und sind zurecht in Führung gegangen. Im zweiten Durchgang haben wir dann nicht mehr so guten und flüssigen Fußball gespielt, das können wir noch besser, dafür haben wir aber zusammen gut verteidigt." Dennoch sei der Auftritt überzeugend gewesen, befand er: "Wenn wir immer so kompakt stehen und verteidigen, dann sind wir nur sehr schwer zu schlagen."

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
08.08.2022