Turin-Duell

Vor dem Derby: Bonucci mit Brief an Juve-Fans

Bonucci wahrt seinen Optimismus. Foto: Gabriele Maltinti/Getty Images
Bonucci wahrt seinen Optimismus. Foto: Gabriele Maltinti/Getty Images

Die Stimmung bei Juventus war schon mal besser. Im Derby gegen den FC Turin (Samstag, 18 Uhr) wollen die 'Bianconeri' einen Befreiungsschlag landen. Davor richtet sich Kapitän Leonardo Bonucci an die Fans.

Leonardo Bonucci wählt vor dem Derby gegen FC Turin einen besonderen Schritt. Er lässt in der italienischen Tageszeitung La Repubblica einen von ihm aufgesetzten Brief veröffentlichen. "Es ist eine schwierige Zeit für uns und die Fans. Kommt das Derby zum richtigen Zeitpunkt? Wir werden sehen", schreibt der 35-Jährige darin. "In der Zwischenzeit möchte ich als Kapitän der Mannschaft diesen Brief schreiben. In der Vergangenheit waren die Siege im Derby die Wendepunkte für uns. Wenn ich spiele, werde ich auch ein wichtiges Ziel erreichen: 400 Einsätze in der Serie A als Stammspieler."

"Hoffentlich wird es eine tolle Show"

Der Verteidiger setzt fort: "Wenn man bedenkt, dass jedes Kind davon träumt, einmal ein solches Spiel zu bestreiten, ist es umso aufregender, bei diesem Derby dabei zu sein. Es ist unbezahlbar, den Tunnel vor Spielbeginn mit den gleichen träumenden Augen wie das Kind zu verlassen, aber mit der Erfahrung eines Spielers, der schon viele davon gespielt hat." Ein Derby sei laut ihm "immer ein besonderes Spiel, und auch wenn der Abstand zwischen den beiden Mannschaften jahrelang wirklich beträchtlich war, werden wir jetzt um drei wichtige Punkte kämpfen". Seine Familie und er besitzen "das Glück, in Turin zu leben, einer wunderbaren Stadt. Wenn das Spiel naht, herrscht eine andere Atmosphäre", so der Kapitän von Juventus. "Hoffentlich wird es eine tolle Show auf und neben dem Platz. Ein gutes Derby für alle, möge der Beste gewinnen."

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
15.10.2022