Ex-Stürmer über Topstürmer

Völler über Weltfußballer Lewandowski: "Redlich verdient"

Robert Lewandowski wurde unter der Woche zum Weltfußballer ausgezeichnet. Foto: Getty Images

Rudi Völler, Geschäftsführer Sport von Bayer Leverkusen, war selbst einst ein Topstürmer. Dass mit Robert Lewandowski vom FC Bayern München nun ein Angreifer aus der Bundesliga Weltfußballer wurde, freut ihn sehr.

Ein große Portion Anerkennung schwingt mit, wenn Rudi Völler über Robert Lewandowski vom FC Bayern München spricht. "Er ist ein überragender Stürmer und ich freue mich richtig, dass er zum Weltfußballer geworden ist", sagte der Sportchef von Bayer Leverkusen auf Sky und ergänzte: "Das hat er sich redlich verdient!"

"Gut für den deutschen Fußball"

Die Auszeichnung Lewandowskis sieht Völler nicht nur als eine für das Jahr, sondern vielmehr für das Lebenswerk des Polen: "Es ist für die ganze Karriere." Bedeutung hat der Titel auch für die Bundesliga: "Das ist gut für den deutschen Fußball. Wir machen uns im Vergleich zu den anderen Ligen immer einen Tick zu klein. Dabei ist die Bundesliga ein Topprodukt." Die Wahlen von Lewandowski und auch von Welttorhüter Manuel Neuer würden dies klar aufzeigen.

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
19.12.2020