Kontrakt bis 2024

Vertragsverlängerung? Müller zurückhaltend: "Warten wir ab"

Thomas Müller konnte gegen Kopenhagen keinen Treffer erzielen. Foto: Getty Images
Thomas Müller konnte gegen Kopenhagen keinen Treffer erzielen. Foto: Getty Images

Der Vertrag von Thomas Müller beim FC Bayern München läuft im Sommer aus. Der Angreifer äußert sich zurückhaltend.

Müller weicht Zukunftsfrage aus

Update auch interessant: Rückschlag für den FC Bayern - Sane will erst nach der EM entscheiden! So wortgewaltig Thomas Müller bei DAZN auf die Nachfrage bei den Elfmetersituationen war, so wenig wollte er sich zu seiner Zukunft äußern. Das Urgestein des FC Bayern München sagte nur: "Warten wir ab und schauen von Spiel zu Spiel." Im Doppelpass von SPORT1 hätte er dafür wohl mehr als die obligatorischen drei Euro ins Phrasenschwein werfen müssen.

Vertrag von Bayern-Urgestein läuft 2024 aus

Müller konnte beim 0:0 gegen Kopenhagen im vorletzten Champions-League-Gruppenspiel keine Eigenwerbung betreiben. Es läuft aktuell nicht rund für den ehrgeizigen Angreifer des FC Bayern. Sein Vertrag läuft im Juni 2024 aus. Verlängert er nochmal? Oder verabschiedet er sich von den Münchnern? Ein Karriereende strebt Müller noch nicht an.

Florian Bolker  
29.11.2023