Offene Zukunft

Vertragsverlängerung bei Barcelona? Marc-Andre ter Stegen: "Mache mir aktuell wenig Gedanken"

Marc-Andre ter Stegen lässt seine Zukunft noch offen.
Marc-Andre ter Stegen lässt seine Zukunft noch offen. Foto: Getty Images

Der FC Barcelona will den Vertrag von Marc-Andre ter Stegen über 2022 hinaus verlängern. Der Schlussmann hält sich mit einer Aussage noch zurück.

Marc-Andre ter Stegen steht seit 2014 beim FC Barcelona und zählt zu den stärksten Torhütern der Welt. Präsident Josep Maria Bartomeu lobte den Schlussmann und kündigte an: "Marc ist ein ausgezeichneter Spieler und Mensch, und als Torhüter hat er es immer gezeigt. Hoffentlich wird alles ruhiger, um über die Zukunft zu sprechen.Wenn alles vorbei ist, werden wir mit Marc sprechen, um die Verlängerung abzuschließen."

ter Stegen bliebt zurückhaltend

Der 28-Jährige selbst hielt sich bei Spox noch zurück: "Darüber mache ich mir aktuell wenig Gedanken." Ter Stegen richtete den Blick auf das Tagesgeschäft, schließlich steht die Partie gegen den SSC Neapel im Champions League-Achtelfinale auf dem Programm: "Ich werde vom Klub nicht bezahlt, um viel zu reden, sondern um Leistung zu zeigen. Mein Vertrag läuft ja noch zwei Jahre. Mein Ziel ist es, gegen Napoli auf dem Platz zu stehen. Danach wird man sehen, wie es weitergeht."

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
07.08.2020