Laut Medienbericht

Vertrag unterzeichnet: Gosens-Transfer zu Inter fix

Robin Gosens wechselt von Atalanta zu Inter. Foto: Getty Images.
Robin Gosens wechselt von Atalanta zu Inter. Foto: Getty Images.

In den vergangenen Tagen war mehrfach über einen Transfer von Robin Gosens zu Inter Mailand berichtet worden, nun ist er offenbar über die Bühne gegangen.

Das berichtet der kicker. Dem Fachmagazin zufolge unterzeichnete Gosens am Donnerstag seinen Vertrag bei Inter Mailand. Der deutsche Nationalspieler werde auf Leihbasis von Atalanta zu den Nerazzurri wechseln, die die Serie A bei einem Spiel weniger als die Konkurrenz mit vier Punkten Vorsprung vor der SSC Neapel anführt. Anschließend greife eine Kaufpflicht, so der kicker.

Rückennummer 18

Weiter heißt es, Gosens habe kürzlich den Medizincheck bestanden und erhalte die Rückennummer 18. In etwa zwei Wochen sei der linke Außenverteidiger wieder einsatzbereit, nachdem er von einer Sehnenverletzung im Oberschenkel zurückgeworfen wurde. Bei Atalanta entwickelte sich Gosens zum deutschen Nationalspieler, in 157 Einsätzen lieferte er unter anderem 29 Tore und 21 Vorlagen. 

Florian Bajus  
27.01.2022