Ligue 1

Unter 20 Millionen von Monaco: Volland wird am Dienstag zum Medizincheck erwartet

Kevin Volland wird Bayer Leverkusen nach vier Jahren verlassen.
Kevin Volland wird Bayer Leverkusen nach vier Jahren verlassen. Foto: Getty Images

Kevin Volland wird Bayer Leverkusen höchstwahrscheinlich in Richtung AS Monaco verlassen. Die Modalitäten sind weitestgehend geklärt.

Kevin Volland wird Bayer Leverkusen ein Jahr vor Ablauf des Vertrags wohl in Richtung AS Monaco verlassen. Am Samstag kam es bereits zur Einigung mit den Monegassen, die Ablöse wird nach kicker-Informationen im Bereich unter 15 Millionen Euro liegen. Dazu führen zwei Parameter: Erstens der schwierige Transfermarkt in der Coronakrise.

Volland soll Dienstag seinen Medizincheck absolvieren

Und zweitens die Tatsache, dass Vollands Vertrag ein Jahr später ausläuft und er dann ablösefrei zu haben wäre. Voraussichtlich am Dienstag wird der bullige Stürmer zum Medizincheck in Monaco erwartet. Der 28-Jährige kam 2016 von der TSG Hoffenheim nach Leverkusen, wo er in 148 Pflichtspielen 50 Tore erzielte und 38 Treffer vorbereitete.

Christopher Michel  
31.08.2020

Feed