Bruce-Nachfolger gesucht

Unai Emery plötzlich Favorit auf Trainerjob bei Newcastle?

Emery besitzt noch einen gültigen Vertrag beim FC Villarreal.
Emery besitzt noch einen gültigen Vertrag beim FC Villarreal. Foto: Juan Manuel Serrano Arce/Getty Images

Nach dem Rauswurf von Steve Bruce ist Newcastle United noch auf der Suche nach einem neuen Teammanager. Der neue Top-Kandidat soll nun offenbar FC Villarreals Unai Emery sein.

Laut Informationen von Sport1 ist plötzlich Unai Emery ein heißer Anwärter auf den Cheftrainerstuhl bei Newcastle United. Problem jedoch: Der 49 Jahre alte Spanier besitzt beim FC Villarreal noch einen bis Sommer 2023 gültigen Kontrakt. Die 'Magpies', die vor wenigen Wochen von einem schwerreichen saudi-arabischen Konsortium übernommen wurden, müssten den Übungsleiter folglich erst aus seinem Arbeitspapier freikaufen.

Emery coachte in England bereits beim FC Arsenal

Ob der FC Villarreal, der in der spanischen LaLiga derzeit Tabellenplatz 13 belegt, einwilligen würde, ist offen. Noch vor der nächsten Länderspielpause soll der neue Coach bei Newcastle United demnach aber vorgestellt werden, diese beginnt bereits nächste Woche. Für Emery würde sprechen: In der Vorsaison gewann er mit dem FC Villarreal die Europa League, zudem kennt er die Premier League bereits aus seiner Zeit beim FC Arsenal (Juli 2018 bis November 2019).

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
01.11.2021