Bayern kein Thema mehr?

Überraschung: Joao Palhinha verlängert beim FC Fulham

Joao Palhinha hat beim FC Fulham verlängert. Foto: Getty Images.
Joao Palhinha hat beim FC Fulham verlängert. Foto: Getty Images.

Der FC Bayern wollte kurz vor Transferschluss Joao Palhinha vom FC Fulham verpflichten. Der Deal platzte - und jetzt hat der Portugiese beim Premier-League-Klub verlängert.

Vertrag bis 2028

Update: Alternative für Palhinha - FC Bayern. Wie der FC Fulham am Donnerstag via Vereinsmedien verkündet hat, ist der neue Arbeitsvertrag von Palhinha bis 2028 gültig. Darüber hinaus existiere die Option auf eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr. "Ich habe mich immer zu 100 Prozent für diesen Verein eingesetzt, ich habe allen Respekt vor dem Verein und den Fans", wird Palhinha zitiert: "Ich habe großen Respekt vor allen hier in Fulham und ich bin bereit, wieder anzufangen, mein Bestes zu geben und gute Dinge zu erreichen."

Doch kein Wechsel zum FC Bayern?

Die Vertragsverlängerung wirkt überraschend, da Palhinha Anfang September zum FC Bayern wechseln sollte. Der defensive Mittelfeldspieler war am letzten Transfertag bereits in München, doch weil Fulham keinen Ersatz fand, musste er zurück nach England. Sein Bruder und Berater hatte Spekulationen über einen Deal im Januar angeheizt (fussball.news berichtete), doch offenbar plant Palhinha seine Zukunft doch bei den Cottagers.

Profile picture for user Florian Bajus
Florian Bajus  
14.09.2023