Über 17 Millionen Euro?

Hohe Abfindung? Tuchel-Aus soll Chelsea teuer zu stehen kommen

Thomas Tuchel wurde vom FC Chelsea entlassen. Foto: Getty Images.
Thomas Tuchel wurde vom FC Chelsea entlassen. Foto: Getty Images.

Der FC Chelsea hat Thomas Tuchel am Mittwoch von seinen Aufgaben als Cheftrainer entbunden. Im Zuge dessen könnte offenbar eine Abfindung im zweistelligen Millionen-Bereich fällig werden.

Dies berichtet die britische Daily Mail. Demnach betrage die Abfindung für Tuchel, der im Januar 2021 beim FC Chelsea angeheuert hatte und in seinem letzten Spiel mit 0:1 gegen Dinamo Zagreb verlor, umgerechnet etwa 15 Millionen Euro. Darüber hinaus sollen knapp 2,3 Millionen Euro für das Trainerteam des 49-Jährigen fällig werden.

Bis zu 18 Millionen Euro für Wunschkandidat Potter?

Auch die Verpflichtung eines Nachfolgers könnte sich zu einem teuren Unterfangen entwickeln. Übereinstimmenden englischen Medienberichten zufolge gilt Graham Potter von Brighton & Hove Albion als Top-Favorit auf den vakanten Posten, wie The Independent berichtet, beträgt die Ablösesumme womöglich bis zu 18 Millionen Euro. Nach den hohen Transfer-Ausgaben in diesem Sommer (ca. 282 Millionen Euro, via Transfermarkt) haben sich die Klub-Bosse beim Trainerwechsel offenbar für die nächste teure Investition entschieden.

Florian Bajus  
08.09.2022