Schalke 04

Trotz Gerücht: Lazio nicht an Kabak interessiert

Kabak hat bereits 28 Einsätze für den FC Schalke. Foto: Michael SOHN / POOL / AFP
Kabak hat bereits 28 Einsätze für den FC Schalke. Foto: Michael SOHN / POOL / AFP

Gehen dem FC Schalke bald die Talente aus? Nach dem Leih-Wechsel von Weston McKennie zu Juventus ist Lazio laut der "Gazzetta dello Sport" an Ozan Kabak dran.

Der Verlust des 20-jährigen Innenverteidigers wäre ein herber für Schalke 04. Ohne den 1,86 Meter großen Türken, dessen Marktwert von Transfermarkt auf 29 Millionen Euro geschätzt wird, täte sich die Mannschaft von David Wagner noch schwerer in der Spielauslösung aus der ersten Linie heraus. Defensive Stabilität würde ebenso wegbrechen.

Schmerzgrenze bei 35 Millionen

Laut Bild wären die Königsblauen bei einem Angebot ab 35 Millionen Euro für den türkischen Nationalspieler gesprächsbereit. Doch zu Gesprächen zwischen dem FC Schalke und den Römern sei es bis jetzt noch nicht gekommen. Lazio-Sportdirektor Igli Tare soll Gerüchte um ein mögliches Interesse des Serie-A-Klubs an Kabak verneint haben. 

Profile picture for user Stefan Buczko
Stefan Buczko  
10.09.2020