Weiter an der Bundesliga-Spitze

Trotz Form-Wackler: Matthäus glaubt an Bayern-Meisterschaft

Matthäus (r.) ist überzeugt, dass Bayern am 34. Spieltag Meister ist.
Matthäus (r.) ist überzeugt, dass Bayern am 34. Spieltag Meister ist. Fotomontage: Getty/fussball.news

Der FC Bayern München holte aus den vergangenen beiden Spielen in der Bundesliga nur einen Punkt, steht nach dem 22. Spieltag mit 49 Zählern aber noch zwei vor RB Leipzig (47). Rekordnationalspieler Lothar Matthäus sieht die Münchner nichtsdestotrotz als Favorit auf einen erneuten Meistertitel.

In der laufenden Bundesliga-Saison musste der FC Bayern bereits vier Remis und drei Niederlagen hinnehmen. Auf das 3:3 am vorletzten Spieltag gegen Arminia Bielefeld folgte am Samstag die 1:2-Pleite bei Eintracht Frankfurt. Der Rekordmeister macht damit den Titelkampf spannend. "So schmilzt der Vorsprung natürlich", konstatierte dafür Bayern-Cheftrainer Hansi Flick nach der Niederlage in Frankfurt auf fussball.news-Nachfrage.

 

 

"Falls keine weiteren Ausfälle hinzukommen", wird Bayern Meister

Lothar Matthäus meinte dennoch gegenüber der Bild: "Ich habe immer gesagt: Wenn Bayern schwächelt, muss ein Verfolger da sein." Laut dem früheren Star der Münchner sei dies "Leipzig jetzt", doch er glaube trotzdem, "dass Bayern es am Ende wieder packt – falls keine weiteren Ausfälle hinzukommen."

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
22.02.2021