Wird der FC Bayern noch aktiv?

Transfers? Müller: "Wird noch was kommen, ich bin entspannt"

Thomas Müller hofft auf weitere Neuzugänge.
Thomas Müller hofft auf weitere Neuzugänge. Foto: Getty Images

Der FC Bayern München muss sich für eine anstrengende Saison 2020/21 rüsten. Thomas Müller glaubt nicht, dass die Transferaktivitäten schon beendet sind.

Der FC Bayern München hat einen qualitativ hochwertigen, aber doch noch sehr kleinen Kader. Die kommende Saison wird aber ein bislang nicht gekannter Marathon, für Nationalspieler bedeutet das eine Vierfachbelastung. Thomas Müller lobte laut Maximilian Koch, Reporter der Abendzeitung München, bei einem Sponsorenevent: "Wir sind gut aufgestellt, der Verein macht gute Arbeit."

Müller erwartet noch Transfers

Müller lobte vor allem den "Toptransfer" von Leroy Sane: "Er wird uns in Zukunft helfen." Der Flügelspieler kam im Juli von Manchester City für rund 50 Millionen Euro zu den Münchnern. Dort soll der Nationalspieler den Konkurrenzkampf auf den Flügeln anheizen. Doch damit sollten die Aktivitäten noch nicht beendet sein, wie Müller durchblicken ließ: "Da wird noch was kommen, ich bin entspannt." Neben einem rechten Verteidiger soll auch ein Sechser und ein weiterer Akteur für die Außenbahnen auf dem Zettel stehen.

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
27.08.2020