Bisher kein Neuer

Transfer-Stillstand? ManUnited-Legende Neville sorgt sich

Neville wünscht sich mehr Aktivität von ManUnited. Foto: Getty Images
Neville wünscht sich mehr Aktivität von ManUnited. Foto: Getty Images

Manchester United hat in vielerlei Hinsicht die enttäuschendste Premier-League-Saison seit langem hinter sich. Unter Erik ten Hag soll es für die Red Devils wieder in die Erfolgsspur gehen. Der niederländische Chefcoach bittet am 27. Juni zum Trainingsauftakt. Nach aktuellem Stand kann er dabei keinen einzigen Neuzugang begrüßen.

Weil darüber hinaus die Nationalspieler, die in der UEFA Nations League oder bei Freundschaftsspielen aktiv waren, längeren Urlaub bekommen, wird ohnehin eine Rumpftruppe auf dem Feld stehen. Dass der englische Rekordmeister aber Mitte Juni noch ganz ohne spannende Neuzugänge dasteht, verwundert doch. Klub-Legende Gary Neville macht sich deshalb ernste Sorgen um den Start in die Ära von ten Hag. "Ich weiß, dass es noch früh im Transferfenster ist, aber es ist besorgniserregend, dass United Probleme hat, Deals abzuschließen. Die anderen Vereine sind schon weit und United kommt nicht vom Fleck", schreibt der heutige TV-Experte bei Twitter.

"Ten Hag braucht Gruppe so schnell wie möglich beisammen"

"Ten Hag braucht seine Gruppe so schnell wie möglich beisammen, um sie formen zu können. Spieler spät zu holen wird es nur schwerer für ihn machen", so Neville. Zuletzt war wiederholt vor allem davon zu lesen, bei welchen Spielern sich ManUnited einen Korb abgeholt haben soll. Frenkie de Jong bleibt laut Medienberichten eher beim FC Barcelona, Jurrien Timber wird offenbar Ajax nicht gemeinsam mit ten Hag verlassen. Die meisten Konkurrenten aus der erweiterten Premier-League-Spitze haben derweil schon spannende Transfers getätigt oder stehen laut übereinstimmenden Berichten kurz davor, wie eine Übersicht von fussball.news zeigt.

Transfers der anderen englischen Spitzenklubs im Sommer '22

Manchester City: Julian Alvarez, River Plate; Erling Haaland, Borussia Dortmund (jeweils fix)

FC Liverpool: Fabio Carvalho, FC Fulham; Darwin Nunez, Benfica (jeweils fix)

FC Chelsea: Jules Kounde, FC Sevilla (Gerücht)

Tottenham Hotspur: Ivan Perisic, Inter Mailand (fix); Yves Bissouma, Brighton and Hove Albion (Gerücht)

FC Arsenal: Marquinhos, FC Sao Paulo (fix); Fabio Vieira, FC Porto (Gerücht)

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
17.06.2022