Wechsel-Punktlandung

Transfer in allerletzter Sekunde? So knapp lief der Griezmann-Deal ab

Antoine Griezmann wechselte in diesem Sommer vom FC Barcelona zurück zu Atletico Madrid.
Antoine Griezmann wechselte in diesem Sommer vom FC Barcelona zurück zu Atletico Madrid. (Foto: imago)

In der Bundesliga schloss sich das Transferfenster am Dienstag um 18 Uhr. Danach durfte kein Einkauf mehr getätigt werden. In anderen Ländern galt diese Regel bis einschließlich 23.59 Uhr. Atletico Madrid hatte dieses Zeitfenster voll ausgeschöpft.

Die Rückkehr von Antoine Griezmann zu Atletico Madrid war ein großer Coup unter den Los Rojiblancos. Erst vor zwei Jahren verließ der französische Nationalspieler die spanische Hauptstadt und schloss sich dem FC Barcelona an. Nun hat Atletico ihn von den Katalanen zurück ausgeliehen. Doch beinahe wäre dieser Transfer gescheitert.

Atletico mit Punktlandung

Wie Sky berichtet, trafen die nötigen Dokumente erst um 23:59 Uhr bei der spanischen Liga ein - in der allerletzten Minute! Wenige Sekunden später hätte jede noch so ausgearbeitete Abmachung beider Klubs nicht gezählt. Eine echte Punktlandung eben!

Profile picture for user Tom Jacob
Tom Jacob  
01.09.2021