Trainer-Wechsel in der Bundesliga

5 Vereine betroffen? Dieses "Trainer-Domino" könnte Flick in der Bundesliga auslösen

Hansi Flick führte den FC Bayern zum Sieg in der Champions League.
Hansi Flick führte den FC Bayern zum Sieg in der Champions League. Foto: Imago

Hans-Dieter Flick gilt als Wunschkandidat des DFB auf die Nachfolge von Bundestrainer Joachim Löw. Doch was passiert, wenn der Coach den FC Bayern München verlässt? Ein Trainer-Domino in der Bundesliga könnte folgen.

Hans-Dieter Flick wird immer intensiver mit dem DFB in Verbindung gebracht, für viele Experten gilt der Trainer des FC Bayern München nach der Europameisterschaft 2021 als geeigneter Nachfolger von Joachim Löw. Doch welche Auswirkungen hätte dieser Wechsel auf den Trainermarkt?

fussball.news zeigt das mögliche Trainer-Domino in der Bundesliga auf.

Was passiert, wenn Flick geht?

Julian Nagelsmann, so sagte Sky-Reporter Marc Behrenbeck etwas überspitzt, würde möglicherweise von RB Leipzig zu Fuß nach München gehen. Der Coach steht zwar noch bis 2023 - ohne Ausstiegsklausel - bei den Sachsen unter Vertrag. Doch Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic gilt als Fan von Nagelsmann, der endlich Titel gewinnen will. Wenn nicht beim FC Bayern - wo sonst? Nagelsmann wäre wohl prädestiniert für den Job beim deutschen Rekordmeister.

Schaut sich RB dann in der Bundesliga um?

Bei RB Leipzig soll im Falle eines Wechsels von Nagelsmann der freie Platz für Jesse Marsch von Schwester-Klub RB Salzburg bereits reserviert sein. Doch was wäre, wenn sich Leipzig in der Bundesliga doch noch umschaut - beispielsweise bei Eintracht Frankfurt? SGE-Coach Adi Hütter trainierte bereits im RB-Kosmos (Salzburg), er lässt seit drei Jahren bei den Hessen einen attraktiven und erfolgreichen Fußball spielen. Der Österreicher sagte zuletzt zwar, dass er bei Eintracht Frankfurt bleiben werde. Doch Königsklasse mit den Sachsen? Da könnte auch Hütter ins Wanken kommen.

Frankfurt würde dann womöglich die guten Kontakte zu den Young Boys Bern nutzen, woher schon Hütter kam und nun der viel umworbene Gerardo Seoane arbeitet. Womöglich kommt dann Frankfurt noch den Gladbachern in die Quere, denn die Fohlen suchen Ersatz für den nach Dortmund abwandernden Marco Rose. Ein oft genannter Kandidat ist eben jener Gerardo Seoane.

Kommt Matarazzo in die Verlosung?

Eine weitere Trainer-Domino-Reihe könnte sich um Stuttgarts Pellegrino Matarazzo ergeben. Der Amerikaner hat zwar unlängst seinen Vertrag mit den Schwaben verlängert, doch man sollte nicht ausschließen, dass RB Leipzig bei der Suche nach einem Nagelsmann-Ersatz auf Matarazzo kommen. Der 43-Jährige hat den VfB Stuttgart in großer Not übernommen und in die Bundesliga zurückgeführt. In seiner Premierensaison nun in der Bundesliga überzeugt der Amerikaner mit Ruhe und taktischer Finesse. Passend hinzukommz: Matarazzo arbeitete bereits in Hoffenheim als Co-Trainer von Julian Nagelsmann. RB Leipzig könnte demnach auf Kontinuität beim Spielstil setzen.

Die Aktie Hoeneß

Der VfB Stuttgart hätte aber womöglich keinen allzu weiten Weg hinter sich zu bringen, um einen Nachfolger zu finden. Im rund 60 Kilometer entfernten Hoffenheim coacht Trainer-Talent Sebastian Hoeneß. Er führte vergangene Saison den FC Bayern II zur Meisterschaft in der Dritten Liga und erweist sich in einer äußerst schwierigen Saison mit der TSG nun als krisenfest. Die Verbindung zum VfB wäre übrigens auch gegeben: Vater Dieter Hoeneß wurde als Manager 1992 mit Stuttgart Deutscher Meister, Sebastian Hoeneß selbst spielte in der Jugend des VfB.

Bei der Trainersuche ist die TSG Hoffenheim wiederum für große Überraschungen bekannt. Sie würde bei einem Abgang von Hoeneß womöglich in der 2. Liga zugreifen. Beim VfL Bochum leistet Thomas Reis herausragende Arbeit, der Aufstieg mit dem VfL wirkt zum Greifen nah, doch womöglich würde der gebürtige Baden-Württemberger bei einem attraktiven Angebot der TSG nicht Nein sagen.

Was dieses Szenario im Kern aufzeigen soll: Ob Hans-Dieter Flick den FC Bayern verlässt, ist nicht nur ein Thema für die Fans des FC Bayern oder der deutschen Nationalmannschaft. Ein Abgang von Flick aus München könnte Auswirkungen für mehrere Vereine in der Bundesliga haben, die sich in der Folge nach einem neuen Trainer umsehen müssen.

Florian Bolker  
15.03.2021

Feed