Ungewisser Transfersommer

Falls Thuram doch geht: Verpflichtet Gladbach Denis Bouanga?

Denis Bouanga soll auf dem Transferzettel von Borussia Mönchengladbach stehen. Foto: Getty Images.
Denis Bouanga soll auf dem Transferzettel von Borussia Mönchengladbach stehen. Foto: Getty Images.

Bis zum Transferschluss am 1. September ist offen, wie der Kader von Borussia Mönchengladbach final aussehen wird. Auch bei Marcus Thuram herrscht angesichts des 2023 endenden Vertrages Ungewissheit. Im Falle eines Verkaufs sollen die Verantwortlichen mit Denis Bouanga schon einen Ersatz auf dem Schirm haben.

Marcus Thuram darf sich zu den Gewinnern der Vorbereitung von Borussia Mönchengladbach zählen. Der Franzose hinterließ von Beginn an einen positiven Eindruck, wirkte sehr engagiert und erhielt schon früh ein Sonderlob von Daniel Farke: "Ich erlebe ihn momentan total aufgeräumt und fokussiert. In den Trainings wie neben dem Platz hat er mich bislang sehr überzeugt, weshalb ich an Marcus momentan nur Komplimente verteilen kann."

Marcus Thuram: Unverkäuflich oder doch ein Abschiedskandidat?

Ob Thuram die anstehende Saison im Borussia-Park verbringen wird, ist jedoch offen. Bereits vor einem Jahr galt er als Wechselkandidat, ehe ein Transfer zu Inter Mailand aufgrund seiner Verletzung gegen Bayer Leverkusen am zweiten Bundesliga-Spieltag platzte. Zwar soll der Stürmer laut Sport Bild von Sportdirektor Roland Virkus und Farke für unverkäuflich erklärt worden sein (fussball.news berichtete), gemäß der Bild-Zeitung könnte Thuram aber doch für Transfereinnahmen verkauft werden. Für diesen Fall habe der Klub Denis Bouanga von der AS St. Etienne als potentiellen Ersatz ausgemacht. Der 32-fache Nationalspieler Gabuns kommt hauptsächlich auf der linken Außenbahn zum Einsatz, kann aber auch in der Sturmspitze und auf der rechten Außenbahn agieren. In 109 Pflichtspielen für St. Etienne erzielte Bouanga 28 Tore und lieferte 15 Vorlagen. Dem Boulevardblatt zufolge würde sich die Ablösesumme auf acht Millionen Euro belaufen.

Florian Bajus  
29.07.2022