Gladbach-Akteur im Visier

Thuram trainiert fleißig im Urlaub - für einen Wechsel?

Thuram stieß 2019 von EA Guingamp zu Borussia Mönchengladbach. Foto: Frederic Scheidemann/Getty Images
Thuram stieß 2019 von EA Guingamp zu Borussia Mönchengladbach. Foto: Frederic Scheidemann/Getty Images

Borussia Mönchengladbach und Marcus Thuram könnten noch in diesem Sommer getrennte Wege gehen. Im Urlaub zeigt sich der Franzose nun beim fleißigen Training - um für einen Wechsel bereit zu sein?

Marcus Thuram weilt derzeit auf der Insel Turks- und Caicos, südöstlich der Bahamas, und hat dort sogar seinen Personaltrainer Raphael Guinguincoin dabei. Wie Aufnahmen belegen, zieht der Angreifer von Borussia Mönchengladbach ein ambitioniertes Trainingsprogramm durch. Möglicherweise zeigt sich der 24-Jährige im Urlaub derart motiviert, um für einen Transfer in diesem Sommer bestens gerüstet zu sein.

Thurams Vertrag läuft in einem Jahr aus

Der vierfache französische Nationalspieler wollte Borussia Mönchengladbach bereits im letzten Sommer verlassen. Ein Wechsel zu Inter Mailand zerschlug sich jedoch aufgrund einer Verletzung. Thuram lieferte hernach eine enttäuschende Saison für die Fohlen ab: In 23 Pflichtspielen traf er lediglich dreimal. Sein Vertrag ist indessen nur noch bis 2023 datiert, Offerten scheint es bislang aber nicht wirklich für den Offensivmann zu geben (fussball.news berichtete) - zumindest noch nicht.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
23.06.2022