VfB-Profi kämpferisch

Thommy: "Bei 100 Prozent bekomme ich wieder meine Minuten"

Thommy gibt sich trotz Verletzung kämpferisch.
Thommy gibt sich trotz Verletzung kämpferisch. Foto: Imago Images

Mittelfeldspieler Erik Thommy bestritt aufgrund einer Ellenbogenverletzung noch kein Saisonspiel. Der 26-Jährige ist dennoch überzeugt, wieder wichtig für den VfB Stuttgart sein zu können.

Die bisherige Saison verläuft für Erik Thommy unglücklich. Nach einem Comeback-Versuch wurde der Profi beim VfB Stuttgart von erneuten Problemen mit dem Ellenbogen zurückgeworfen. "Ich bin davon überzeugt, wenn ich bei 100 Prozent bin, dann bekomme ich auch wieder meine Minuten", berichtete der Rechtsfuß im Interview mit echo24.de.

"Ziel, der Mannschaft aktiv zu helfen"

Thommy meinte: "Wenn ich wieder dazukomme, dann ist mein persönliches Ziel natürlich wieder auf dem Platz zustehen und der Mannschaft aktiv zu helfen." Feiertage werde er sich in der Reha "maximal zwei Tage nehmen - wohl eher einen - um auch mal einfach abzuschalten und die Zeit auch mit der Familie zu genießen." Doch ansonsten "gilt es sich gleich auf die nächste Zeit vorzubereiten. Die Feiertage, die ich vielleicht jetzt nicht habe, die werde ich mir dann im Sommer holen", betonte der Mittelfeldmann kämpferisch.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
26.12.2020