BMG verliert 0:2 gegen Kleeblätter

Testspiel-Niederlage gegen Fürth: "Frische, Galligkeit und Spielfreude" haben gefehlt

Dieses Mal keine freudigen Gesichter: Borussia Mönchengladbach kassierte die erste Niederlage in der Vorbereitung.
Dieses Mal keine freudigen Gesichter: Borussia Mönchengladbach kassierte die erste Niederlage in der Vorbereitung. (Foto: Christof Koepsel/Getty Images)

Serie gerissen! Der VfL Borussia Mönchengladbach hat das vierte Testspiel in der Saison-Vorbereitung verloren. Gegen die SpVgg Greuther Fürth unterlag das Team von Trainer Marco Rose mit 0:2. Dafür durften 300 Zuschauer im Borussia-Park live dabei sein.

Aus Mönchengladbach berichtet Tom Jacob

Gespielt wurde zweimal 60 Minuten. "Für uns geht es jetzt darum, die Belastung an das, was wir zuletzt im Training gemacht haben, anzupassen", wurde Cheftrainer Rose vor dem Spiel auf der Vereinsseite zitiert. "Da passen 60 Minuten pro Spieler ganz gut." Der erste Durchgang war sehr umkämpft, was zur Folge hatte, dass es viele Verletzungsunterbrechungen gab. Neuzugang Valentino Lazaro hatte es besonders schwer erwischt, sodass der Österreicher nach einer halben Stunde ausgewechselt werden musste. Tore fielen in der ersten Hälfte nicht.

Gladbach fehlte es an "Frische, Galligkeit und Spielfreude"

Das änderte sich in Hälfte zwei: Nachdem bei Borussia Mönchengladbach keine Startelf-Spieler mehr auf dem Platz standen, traf Julian Green (75./108.) für die Kleeblätter doppelt. Die besten Chancen aus Sicht der Fohlen hatte Hannes Wolf, der aber zweimal freistehend vergab, so wie Patrick Herrmann einmal im ersten Durchgang. "Fürth hat verdient gewonnen" sagte Gladbach-Trainer Rose nach der 0:2-Niederlage. "Frische, Galligkeit und Spielfreude" vermisste der 43-Jährige bei seinem Team. Nach dem 4:0 gegen den SC Verl, einem weiteren 4:0 gegen den MSV Duisburg und einem 2:0 gegen den SC Paderborn stand nun also die erste Niederlage in der Saison-Vorbereitung zu Buche. Die Rückkehr der zugelassenen 300 Fans im Stadion ordnete Rose als "sehr emotional" ein.

Profile picture for user Tom Jacob
Tom Jacob  
27.08.2020