Deutliches 4:0

Terzic nach Derbysieg: "Wollten Tank komplett leer machen"

BVB-Coach Edin Terzic jubelt im Derby beim FC Schalke 04. Foto: Imago

Der 4:0-Derbysieg gegen den FC Schalke 04 war für Borussia Dortmund ein ganz wichtiger. Auch ohne Fans waren sich die BVB-Akteure der Bedeutung bewusst.

Edin Terzic hat eine lange Vergangenheit bei Borussia Dortmund, arbeitete schon zu Spielerzeiten beim BVB. Folglich weiß der 38-Jährige welche Bedeutung das Derby gegen den FC Schalke 04 hat. Nach dem 4:0-Erfolg sagte er: "Es ist nicht selbstverständlich, dass wir nach der Rückreise von Sevilla heute so auftreten. Aber das haben wir uns vorgenommen gehabt. Wir wollten hier heute alles raushauen, den Tank komplett leer machen, um als Sieger vom Platz zu gehen."

"Leistungen und Ergebnisse sehr zufriedenstellend"

"Das ist uns gelungen", so Terzic weiter, der nach dem 3:2-Erfolg beim FC Sevilla in der Champions League nun den zweiten Sieg in Folge feiern konnte. "Es ist zwar keine perfekte Woche, weil vor sieben Tagen das Spiel in Hoffenheim war (Anm. d. Red.: Ein 2:2-Unentschieden), aber die letzten beiden Spiele waren sowohl von der Leistung als auch vom Ergebnis her sehr zufriedenstellend." Und ein Derbysieg ist es für Terzic und den BVB ohnehin.

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
21.02.2021