Talent vor Wechsel

Tendenz bei Richards: Verlängerung bei Bayern - Leihe zu Hoffenheim

Richards (l.) wird wohl wieder nach Hoffenheim verliehen.
Richards (l.) wird wohl wieder nach Hoffenheim verliehen. Foto: Imago

Chris Richards ist nach seiner Rückrunden-Leihe zur TSG Hoffenheim im Sommer zum FC Bayern zurückgekehrt. Allerdings könnte es den Defensivspieler nun doch wieder zurück zur TSG ziehen.

Um Chris Richards war es im bisherigen Verlauf des Transferfenster unklar, ob er nun die Saison 2021/22 beim FC Bayern verbringen wird oder nicht doch zur TSG Hoffenheim zurückkehrt. Letzteres scheint doch der Fall zu sein, berichtet Bild- und Sport Bild-Reporter Tobias Altschäffl via Twitter, dass der US-Amerikaner in München vermutlich seinen 2023 auslaufenden Kontrakt verlängern und im Anschluss wieder nach Hoffenheim verliehen wird.

Bei der TSG wichtiger als beim FC Bayern

Der Youngster bestritt unter Bayern-Coach Julian Nagelsmann bis dato in der Bundesliga und im DFB-Pokal jeweils ein Pflichtspiel und kam dabei aber nur insgesamt zu 46 Spielminuten. In Hoffenheim hingegen würde der beidfüßige Verteidiger erneut eine wichtigere Rolle einnehmen, scheint eine neuerliche Leihe deshalb für alle Parteien Sinn zu ergeben.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
26.08.2021