Freund rät von Wechsel ab

Suarez: "Kann mir Messi weg von Barca nicht vorstellen"

Suarez möchte Messi in keinem anderen Trikot sehen. Foto: Imago
Suarez möchte Messi in keinem anderen Trikot sehen. Foto: Imago

Der FC Barcelona greift im Dreikampf um die spanische Meisterschaft am Abend gegen den FC Granada nach der Tabellenführung. Die Katalanen haben nach schwachem Saisonstart die Kurve gekriegt, nicht zuletzt dank Superstar Lionel Messi. Dessen Zukunft beherrscht dieser Tage den Blätterwald.

Die Gerüchteküche brodelt, angeblich will Paris Saint-Germain den sechsfachen Weltfußballer mit einem Angebot locken, das das finanziell angeschlagene Barca schwerlich toppen könnte. Dem Klub nahe Medien suggerieren jedoch, dass bei den Blaugrana große Zuversicht herrsche, Messi halten zu können. Luis Suarez hofft darauf, auch wenn sein ehemaliger Kollege im Fernkampf den Ausschlag gegen seine Mannschaft von Atletico Madrid machen könnte.

Suarez rät von Wechsel ab

"Ich kann mir Messi weg von Barca nicht vorstellen," so der Uruguayer gegenüber dem TV-Sender TV3, der demnächst einen Dokumentarfilm über den Argentinier ausstrahlt (Zitat via Mundo Deportivo). "Als Fan des Klubs und sein Freund würde ich ihm raten, nicht zu gehen. Für ihn wäre das beste, wenn er seine Karriere nach drei, vier, fünf oder sechs weiteren Jahren bei dem Klub beendet, bei dem er so glücklich ist", spricht Suarez Millionen von Barca-Anhängern aus dem Herzen. Der Vertrag von Messi läuft Ende Juni aus, seit Anfang des Jahres darf er somit ganz offen mit anderen Vereinen verhandeln. Dem Vernehmen nach soll der 33-Jährige aber mit der jüngsten Entwicklung in Barcelona sehr zufrieden sein.

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
29.04.2021