Starker Vorbereiter

Sosa: So kam es zu seiner Flanken-Passion

Borna Sosa hat bereits acht Tore vorbereitet.
Borna Sosa hat bereits acht Tore vorbereitet. Foto: Imago

Flanke Borna Sosa - Kopftballtor Sasa Kalajdzic. Mit diesem Mittel hat der VfB Stuttgart oftmals Erfolg. Sosa erklärt, wie es zu seiner Passion für die Flanken kam.

Ob mit oder ohne viel Platz: Borna Sosa flankt zumeist von seiner linken Seite aus sehr präzise in den Strafraum des Gegners und sorgt so für viel Torgefahr des VfB Stuttgart. Die Passion für dieses Mittel war allerdings nicht von Beginn an vorhanden. "Das hat sich erst spät in meiner Jugendzeit ergeben, als es vom Kleinfeld auf das Großfeld ging", blickte er im kicker zurück.

So hat sich Sosa entwickelt

Nach dem Training habe er dann häufiger Freistöße geübt und gemerkt, "dass es gut klappt". Sein damaliger Coach erkannte diese Fähigkeit ebenfalls und ließ ihn dann in den Spielen die Standards schießen. "So kam eins zum anderen. Und natürlich steckt auch bis heute noch viel Training dahinter", so der Linksaußen der Schwaben. Sosa will auch in Zukunft weiter an sich feilen: "Jeder Spieler sollte seine Stärken kennen und daran arbeiten, diese ständig zu verbessern."

Florian Bolker  
22.03.2021

Feed