Kleinere Verletzung

Sorgen um Neymar: Wie lange fällt PSG-Star aus?

Neymar kehrte mit Adduktorenbeschwerden von Brasilien nach Paris zurück.
Neymar kehrte mit Adduktorenbeschwerden von Brasilien nach Paris zurück. Foto: Alexandre Schneider/Getty Images

Paris Saint-Germain muss bei der kommenden Ligue-1-Begegnung mit Nantes (Samstag, 17 Uhr) offenbar auf Neymar verzichten. Dies berichtet die französische Sportzeitung L'Equipe, wobei der Brasilianer demnach sogar länger fehlen könnte.

Neymar ist wohl mit Adduktorenbeschwerden von der brasilianischen Nationalmannschaft bei Paris Saint-Germain angekommen. Der 29-Jährige soll sich im Anschluss einer Untersuchung unterzogen haben, bei der eine kleine Verletzung festgestellt wurde. Neben dem Spiel in der Ligue 1 gegen Nantes könnte der Offensivkünstler angeblich auch die kommende Partie in der Champions League gegen Manchester City (Mittwoch, 24. November um 21 Uhr) verpassen.

In der vergangenen Länderspielperiode einen Einsatz gehabt

PSG machte unterdessen noch keine offiziellen Angaben zum Verletzungsstatus von Neymar. Der gelernte Linksaußen wirkte am 12. November beim 1:0-Sieg von Brasilien gegen Kolumbien über 90 Minuten mit und steuerte einen Assist bei. Am Mittwoch (17. November) beim 0:0 gegen Argentinien stand der Angreifer erst gar nicht im Kader.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
18.11.2021