Verstauchung am linken Knie

Sorge um Ribery: Ex-Bayern-Star verletzt

Mit 37 Jahren ist Ribery immer noch Stammkraft beim AC Florenz.
Mit 37 Jahren ist Ribery immer noch Stammkraft beim AC Florenz. Foto: Imago Images

Der AC Florenz muss wohl vorerst ohne seinen Offensivstar Franck Ribery auskommen. Der ehemalige Flügelflitzer des FC Bayern verletzte sich im Ligaspiel gegen Lazio Rom am Knie.

Mit 1:2 musste sich der AC Florenz am Mittwoch von Lazio Rom geschlagen geben. Als wäre die Niederlage nicht schon genug, verletzte sich zu allem Überfluss auch noch Franck Ribery. Der 37-Jährige wurde bereits vor Ende des ersten Durchgangs wegen einer Verstauchung am linken Knie ausgewechselt.

Ribery in Florenz Stammspieler

Ob der frühere Star des FC Bayern am Sonntag gegen Cagliari Calcio auflaufen kann, ist noch offen. Bereits Ende November musste er den Platz vorzeitig verlassen, als er sich am rechten Oberschenkel verletzt hatte. Der frühere französische Nationalspieler kommt in der laufenden Saison auf 15 Pflichtspieleinsätze für die AC Florenz, wobei er vier Vorlagen beisteuerte.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
06.01.2021