Real-Leihspieler

So kämpft Jovic um einen Stammplatz bei der Eintracht

Hütter weiß, was er an Jovic hat und dass dieser noch wichtig werden wird.
Hütter weiß, was er an Jovic hat und dass dieser noch wichtig werden wird. Foto: KAI PFAFFENBACH/POOL/AFP via Getty Images

Bis zum Ende der Saison ist Luka Jovic noch von Real Madrid an Eintracht Frankfurt verliehen. Der Serbe kam für die Hessen bislang aber nur als Joker zum Einsatz - das soll sich bald ändern.

In sechs Bundesliga-Einsätzen seit seiner Rückkehr hat Luka Jovic drei Tore für Eintracht Frankfurt erzielt. Der 23 Jahre alte Stürmer spielte bislang aber erst 141 Spielminuten für die SGE - zu wenig, um sich ordentlich zu empfehlen und Stammklub Real Madrid zu überzeugen.

Hütter will Jovic wohl bald öfter einsetzen

Laut einem Bericht der Bild arbeitet Jovic neben den Trainingseinheiten mit der Eintracht abseits davon mit Kumpel und Personaltrainer Bojan Custic daran, noch fitter zu werden. Demnach will Frankfurt-Cheftrainer Adi Hütter seinen Starangreifer behutsam aufbauen und ihn ab März zu noch mehr Spielzeit kommen lassen.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
18.02.2021