Mit Lewandowski

Sind das die fünf Favoriten auf den Ballon d'Or?

Lewandowski würde sich gerne seinen ersten Ballon d'Or schnappen.
Lewandowski würde sich gerne seinen ersten Ballon d'Or schnappen. Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

Am 29. November verleiht France Football in Paris den Ballon d'Or für das Jahr 2021. 30 Spieler stehen zur Auswahl, doch nur einer kann es werden. Unter anderem Robert Lewandowski vom FC Bayern werden vielversprechende Chancen nachgesagt.

Am vergangenen Freitag hat France Football bereits die 30 nominierten Ballon-d'Or-Anwärter bekanntgegeben. Während kein deutscher Profi vertreten ist, sind mit Erling Haaland von Borussia Dortmund und Robert Lewandowski vom FC Bayern immerhin zwei Stars aus der Bundesliga auf dem Stimmzettel. Kommt für Haaland der Award wohl noch zu früh, darf Lewandowski durchaus auf den Titelgewinn hoffen, nachdem er bereits im Vorjahr von der FIFA zum Weltfußballer gekürt wurde.

Star vom FC Bayern mit starker Konkurrenz

Neben dem Angreifer vom FC Bayern zählen auch FC Chelseas Jorginho, Real Madrids Karim Benzema, Manchester Uniteds Cristiano Ronaldo und Paris Saint-Germains Lionel Messi zu den Top-Favoriten - so zumindest wenn man ein von der L'Equipe veröffentlichtes Titelblatt vom 12. Oktober deuten mag.

Ob einer der genannten Akteure am 29. November im Theatre du Chatelet in Paris tatsächlich den prestigeträchtigen Preis in den Händen hält, gilt es abzuwarten.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
12.10.2021