Eintracht-Star

Silva über Bayern-Gerücht: "Zeichen, dass die Dinge gut laufen"

Silva spielt seit 2019 für Eintracht Frankfurt.
Silva spielt seit 2019 für Eintracht Frankfurt. Foto: Stuart Franklin/Getty Images

Andre Silva, Starstürmer von Eintracht Frankfurt, äußert sich zu den Gerüchten, die ihn mit dem FC Bayern München in Verbindung bringen.

In der Bundesliga-Torjägerliste ist Andre Silva mit 18 Treffern hinter Robert Lewandowski mit 26 Toren auf dem zweiten Platz. Dass der zweitgefährlichste Angreifer der Liga Begehrlichkeiten anderer Klubs weckt, ist daher selbsterklärend. Sogar mit Ligarivalen FC Bayern wurde der Portugiese in Verbindung gebracht. Dort könnte der 25-Jährige irgendwann den 32-jährigen Lewandowski (Vertrag bis 2023) ersetzen. Letzterer brachte dieses Szenario selbst ins Spiel.

 

 

Silva hat noch bis 2023 Vertrag in Frankfurt

Doch was Silva selbst dazu meint? Im Bild-Interview erklärte der Eintracht-Star: "Es ist ein Zeichen, dass die Dinge gut laufen. Aber ich bin bodenständig und kenne das Geschäft." Der portugiesische Nationalspieler will weiter "arbeiten und meine Treffsicherheit weiter unter Beweis stellen." Sein Kontrakt bei Eintracht Frankfurt läuft indes noch bis 2023.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
25.02.2021

Feed