18-jähriger Offensivmann

Sieb kommende Saison im Profi-Kader der Bayern?

Sieb (l.) trug sich im Test gegen Köln auf der Torschützen-Liste ein.
Sieb (l.) trug sich im Test gegen Köln auf der Torschützen-Liste ein. Foto: Imago

Der FC Bayern bereitet sich derzeit noch ohne einige Europameisterschaftsteilnehmer auf die kommende Saison vor. Dafür erhalten jedoch Talente die Chance, sich zu beweisen. Einer davon ist Armindo Sieb, der Cheftrainer Julian Nagelsmann bereits beeindruckt.

Wie die Bild berichtet, könnte Armindo Sieb die erste große Nagelsmann-Überraschung für die neue Saison werden. Demnach erhält der erst 18-jährige Offensivspieler viel Lob vom Trainer, der vor allem von dessen Pässen, Flanken und Qualitäten im Torabschluss angetan sein soll.

Treffer beim ersten Test

Sieb spielte vor dem FC Bayern für die TSG Hoffenheim, schloss sich dieser 2017 von RB Leipzig an. Daher sei es gut möglich, dass Nagelsmann schon früher vom Talent des Angreifers erfuhr. Im ersten Test gegen Köln (2:3) erzielte er bereits einen Treffer und laut der Bild sei es "gut möglich", dass er in Zukunft öfter im Profi-Kader steht.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
21.07.2021