Farke-Nachfolger

Medien: Seoane "aller Voraussicht nach" neuer Gladbach-Trainer

Seoane übernimmt bei Borussia Mönchengladbach. Foto: Hector Vivas/Getty Images
Seoane übernimmt bei Borussia Mönchengladbach. Foto: Hector Vivas/Getty Images

Borussia Mönchengladbach wird nach der Trennung von Daniel Farke in Kürze einen neuen Trainer vorstellen. Während es Gerüchte um Oliver Glasner gibt, deutet jedoch viel darauf hin, dass Gerardo Seoane der neue Coach wird.

Gerardo Seoane wird wohl der kommende Trainer von Borussia Mönchengladbach. Laut dem kicker wird der Schweizer "aller Voraussicht nach" der Nachfolger von Daniel Farke. Bereits in den vergangenen Tagen zeichnete sich ab, dass Seoane der Top-Favorit bei den Fohlen ist. Der 44-Jährige kennt die Bundesliga aus seiner Zeit bei Bayer Leverkusen, wo er bis Oktober 2022 tätig war, und steht nun vor dem Engagement am Niederrhein.

Glasner-Gerüchte wären damit hinfällig

Damit wären auch die Spekulationen um Oliver Glasner hinfällig. Der Österreicher verabschiedet sich nach zwei Jahren bei Eintracht Frankfurt und wurde zuletzt mit dem Trainerposten in Mönchengladbach in Verbindung gebracht. Derartige Gedankenspiele waren dem 48-Jährigen am Samstag nach dem 0:2 im DFB-Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt allerdings fremd. "Ich habe schon gesagt, wir werden heute Nacht richtig die Sau rauslassen, ich auch. Ich werde jetzt mal bis Montag durchfeiern, und dann melde ich mich wieder", betonte Glasner, dass er "jetzt keinen Kopf habe, mir über meine Zukunft Gedanken zu machen". Sollte die nicht in Gladbach liegen, sondern eine Auszeit beinhalten, wäre er damit auch fein. "Es ist auch Zeit, mein Handicap im Golf wieder zu verbessern. Ich bin sehr entspannt", so der scheidende Eintracht-Coach.

Profile picture for user Adrian Kühnel
Adrian Kühnel  
05.06.2023