Erfolgreich beim BVB

Seit der Saison 2018/19: In diesen Statistiken übertrumpft Sancho alle

Jadon Sancho in Jubelpose: So zeigte er sich für Borussia Dortmund zuletzt häufiger.
Jadon Sancho in Jubelpose: So zeigte er sich für Borussia Dortmund zuletzt häufiger. (Foto: imago)

Manchester United ist heiß auf Jadon Sancho! Der Offensiv-Allrounder könnte Borussia Dortmund bei einem Wechsel etwa 80 bis 100 Millionen Euro einbringen. Dass der Engländer das Geld wert ist, hat er in der abgelaufenen Saison mal wieder unter Beweis gestellt.

28 Pflichtspiele hat Sancho für den BVB in der vergangenen Spielzeit absolviert. Dabei war der 21-Jährige 16 Mal selbst als Torschütze erfolgreich, zudem gingen 20 direkte Torvorlagen auf sein Konto. In der Liga-Schlussphase im Kampf um die Champions League und beim Pokalsieg in Berlin war Sancho maßgeblich am Erfolg seiner Schwarz-Gelben beteiligt. Doch darüber hinaus kann der Youngster noch mit ganz anderen Zahlen glänzen.

 

 

Aller 87,4 Minuten an einem Tor direkt beteiligt

Seit der Saison 2018/19 hat Sancho in den Kategorien Balleroberungen (267), erfolgreiche Steilpässe (26), vorletzte Pässe vor einem Torerfolg (10) und Zuspiele ins letzte Drittel (2.016) Bestwerte in der Bundesliga aufgestellt (Daten laut Squawka Football). Zudem war er aller 87,4 Minuten direkt an einem Tor beteiligt. In der Premier League könnte Sancho ab der kommenden Saison dann ähnliche Rekorde schreiben. Oder aber: Die erfolgreiche Zeit bei Borussia Dortmund fortführen.

Profile picture for user Tom Jacob
Tom Jacob  
04.06.2021