DFL-Boss

Seifert zu möglichen Play-Offs: "Wäre in der Bundesliga ein Kulturbruch!"

Meisterschaft im Play-Off-Modus? Für DFL-Boss Christian Seifert nur schwer vorstellbar. Foto: Imago

Der Großteil der deutschen Fans wünscht sich eine spannender Meisterschaft in der Bundesliga. Wären Play-Offs eine Lösung?

Kleinere Ligen haben den Play-Off-Modus schon länger in ihre Meisterschaften integriert. In der Bundesliga zumindest könnte ein solches Modell für Diskussionsstoff sorgen. "Das ist nach meinem Kenntnisstand bei den Klubs bislang kein Thema", sagte DFL-Chef Christian Seifert dem Kicker. 

Alle müssten mitmachen

Vielmehr wäre ein solcher Modus mit Play-Off-Spielen im K.o.-Modus ein "Kulturbruch in der Bundesliga." Sollte es jemals zu einem solchen Szenario kommen, ist klar, dass alle Parteien damit einverstanden sein müssten: "Das müsste von der breiten Masse getragen werden, von Klubs und Fans." Noch ist es ohnehin Zukunftsmusik.

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
13.09.2020