"Sensationelle Entwicklung"

Schwärmender Beckenbauer: Das Entscheidende bei Flicks Arbeit

Franz Beckenbauer ist hochzufrieden mit Hansi Flicks Arbeit. Foto: Imago Images

Seitdem Hansi Flick die sportliche Leitung beim FC Bayern übernommen hat, gab es aus den letzten 29 Pflichtspielen 28 Siege und ein Remis. Ehrenpräsident Franz Beckenbauer zeigt sich von Flicks Arbeit hellauf begeistert – und nennt dessen Geheimnis.

Franz Beckenbauer hat ihn schon gewonnen, Hansi Flick will ihn sich demnächst in die Vitrine stellen – den begehrten Henkelpott, der beim Gewinn der Champions League überreicht wird. Für Beckenbauer gibt es keine Zweifel an der sportlichen Entwicklung, die der FC Bayern seit der Trainer-Installierung Flicks genommen hat.

"Das hat er fantastisch gemacht"

"Die ist sensationell", schwärmt der Münchner Ehrenpräsident bei Sport1. "Wie er die Mannschaft wieder hinbekommen hat, dafür muss man ihm höchstes Lob zugestehen. Das hat er fantastisch gemacht." Im November vergangenen Jahres hatte Flick den deutschen Rekordmeister übernommen und wurde seither erst in zwei von 35 Pflichtspielen besiegt. Inzwischen blickt er auf eine überragende Serie von 29 Spielen mit 28 Siegen und nur einer Punktabgabe.

Richtiger Umgang mit Nationalspielern

"Hansi war bei der Nationalmannschaft. Daher weiß er, wie man mit Nationalspielern umgehen muss", kennt Beckenbauer Flicks Geheimnis. "Das ist das Entscheidende." Beckenbauer weiß, wovon er redet. Schließlich wurde der heute 74-Jährige mit der deutschen Nationalmannschaft Weltmeister und feierte 2000/01 den Champions-League-Sieg als Vereinspräsident.

Viele Jahre mit Flick

Die Nationalspieler würden besonders Flicks menschliche Seite schätzen, analysiert Beckenbauer weiter. "Dass man sie nicht nur als Spieler akzeptiert, sondern auch als Mensch. Das ist ganz wichtig", weiß er aus jahrelanger Erfahrung. Die Zusammenarbeit mit Flick ist bis 2023 verlängert worden. "Die Bayern werden gut daran tun, ihm alles zu ermöglichen, was er sich vorstellt. Ich hoffe, dass die Bayern seinen Wünschen entsprechen", hofft Beckenbauer, das Flicks Amtszeit in Münchner noch lange anhält.

Profile picture for user Andre Oechsner
Andre Oechsner  
21.08.2020