Zorc-Nachfolge

Scheitert eine Mislintat-Rückkehr zur Borussia an Kehl?

Sven Mislintat leistet beim VfB Stuttgart starke Arbeit.
Sven Mislintat leistet beim VfB Stuttgart starke Arbeit. Foto: Getty Images

Borussia Dortmund muss sich für die Zeit nach Michael Zorc im Sommer 2022 neu aufstellen. Sven Mislintat vom VfB Stuttgart gilt als Kandidat. Doch was passiert mit Sebastian Kehl?

Borussia Dortmund will sich nach Sport1-Informationen erst im Sommer nach der Saison mit Sven Mislintat treffen. Der Sportdirektor des VfB Stuttgart soll, wenn es denn klappen würde, erst 2022 kommen. Dann nämlich endet die Ära von Michael Zorc beim BVB endgültig.

Lässt sich Mislintat auf eine Doppelspitze ein?

Mislintat selbst zeigt sich offen: "Ich bin gebürtiger Dortmunder. Das heißt, wenn es da ein Interesse gibt, dann ist das nichts, was mich kalt lässt, sondern dann freue ich mich über die Wertschätzung." Die Dortmunder Vereinsführung hätte allerdings die Wunschvorstellung, Mislintat und den jetzigen Lizenzspielerleiter Sebastian Kehl gemeinsam einzubinden. Ob sich Mislintat darauf einlässt, gilt offenbar als fraglich.

Florian Bolker  
22.02.2021