Kapitän noch in der Reha

Mascarell: "Eine neue Saison ist immer eine neue Challenge"

Mascarell will bald wieder auf dem Platz stehen. Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images
Mascarell will bald wieder auf dem Platz stehen. Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images

Der FC Schalke 04 dürfte den letzten Abpfiff der Spielzeit 2019/20 mehr herbeigesehnt haben als die 17 anderen Bundesligisten. Nach einer katastrophalen Rückrunde mit nur einem Sieg zum Auftakt stehen die Königsblauen in der neuen Saison in der Bringschuld. Omar Mascarell geht sie dennoch mit großer Vorfreude an.

"Es ist eine neue Saison und wir haben neue Ziele. Ich denke, wir sind bereit. Eine neue Saison ist immer eine neue Challenge", so der Spielführer gegenüber Schalke TV. Optimistisch ist der Spanier, weil S04 viele gute und junge Spieler in den Reihen habe. Dass die in der Vorsaison nach starker Vorrunde plötzlich ihr Potenzial nicht mehr abrufen konnten, ist nach wie vor schwer nachzuvollziehen. Wo die Königsblauen stehen, lässt sich kaum sagen. Als ein Grund für die Misere im Kalenderjahr 2020 gilt freilich, dass Mascarell weite Strecken der Spielzeit verpasste.

Kapitän ist schmerzfrei

Nach einem Sehnenabriss im Adduktorenbereich verpasste er die letzten elf Saisonspiele. Zuvor hatte Schalke in der Rückrunde zwar keine Bäume ausgerissen, aber auch nur gegen die Spitzenmannschaften FC Bayern und RB Leipzig, wenn auch deutlich, verloren. Im Anschluss gingen aber auch Partien gegen Abstiegskandidaten schief, Schalke holte nur noch drei Remis. Ob Mascarell dies hätte verhindern können, ist spekulativ. Wohl aber sehnt Schalke die Rückkehr der ordnenden Hand im Mittelfeld herbei. "Ich habe keine Schmerzen, jeder Tag wird besser. Ich hoffe, ich bin bald wieder fit", macht Mascarell Hoffnung. Er ist nun einige Tage vor den Kollegen zurück auf Schalke, um sich therapieren zu lassen. "In einer Woche kommen alle zurück. Ich hoffe, alle sind fit und frei im Kopf für die harte Arbeit", sagt er im Ausblick auf die Vorbereitung zur neuen Saison.

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
25.07.2020